Klimawandel stoppen durch Kompensation? Der Mobil in Deutschland e.V. hat zusammen mit der BayWa AG das nachhaltige Projekt „Green Balanced“ ins Leben gerufen, dass sich mit der CO2 Kompensation von Autoabgasen auseinandersetzt.
Haberland Bildung

Green Balanced – Ihr Beitrag für unsere Natur

  12.12.2022 |  2 Min Lesezeit

Der Klimawandel nimmt schon heute einen großen Einfluss auf unser Leben. Die unter anderem durch CO2 verursachte Erderwärmung sorgt für viel Leid auf der Welt, wie Hunger, Naturkatastrophen und Flüchtlingsströme. Doch was können wir aktiv dagegen tun? Wie kann jeder von uns einen positiven Beitrag zum Thema leisten?

 

Das Hauptaugenmerk bei der Bekämpfung des Klimawandels liegt darauf, den Anteil an CO2 in der Atmosphäre zu reduzieren. So können wir sowohl im privaten als auch beruflichen Alltag Emissionen einsparen, indem wir bewusster reisen, regional einkaufen oder mehr Onlinemeetings abhalten. Doch nicht immer ist es möglich Emissionen einzusparen oder gar zu vermeiden. So ist das Auto in Deutschland Verkehrsmittel Nr. 1 und für viele Berufspendler, gerade in ländlichen Regionen, unersetzlich. Deshalb bietet die Kompensation von CO2 eine zusätzliche Lösung zur Klimaneutralität und reduziert sogleich den persönlichen CO2-Fußabdruck. Vor diesem Hintergrund entwickelte der Mobil in Deutschland e.V. zusammen mit der BayWa AG das nachhaltige Projekt „Green Balanced“, dass sich mit der CO2 Kompensation von Autoabgasen auseinandersetzt.

Und so funktioniert es: Mithilfe des CO2-Rechners können Sie die jährliche Kompensationsrate für Ihr Auto berechnen und spenden. Mithilfe der Spenden werden Klimawaldprojekte unterstützt und so Neupflanzungen von Bäumen oder die Aufforstung der heimischen Wälder bewirkt. Green Balanced kompensiert den CO2-Ausstoß genau dort wo er anfällt – regional, nachhaltig und zuverlässig.

Zum CO2-Rechner und weiteren Informationen geht es hier: https://www.green-balanced.de/ .

 

Liebe Leserinnen und Leser,

ein spannendes Thema für uns alle.

In diesem Sinne wünsche Ich Ihnen eine wunderbare Weihnachtszeit, bleiben Sie gesund!

Einen lieben Gruß,

Janine Haberland